Befehle / Code in WordPress formatieren

Wie in meinem letzten Beitrag zu sehen ist, kämpfe ich ein wenig mit den WordPress Blöcken und eingefügtem Code.

Entweder ich schreibe ihn einfach zwischen Textzeilen, Beispiel:
Sudo apt update
Hiermit aktualisiert man die Paketlisten in apt-basierten Distributionen.

Oder der Code bekommt einen eigenen Block

sudo apt update

Hiermit aktualisiert man die Paketlisten in apt-basierten Distributionen.

Das Erste kann bei noch komplexeren 😉 Befehlen zu Fehlern führen, Zweiteres braucht einfach sehr viel Platz und macht Anleitungen unübersichtlich.

Gibt es hier eine schöne Abhilfe? Also, wie ich Zeilen innerhalb eines Blockes „Absatz“ als Code markieren kann? Im Idealfall, ohne ein Plugin installieren zu müssen.

2 Gedanken zu „Befehle / Code in WordPress formatieren

  1. Dirk

    Hi, ich stand vor dem selben Problem und habe es mit dem Plugin „Code Syntax Block“ erledigt. Es macht genau was der Name verspricht: Einen Block, der als Code Schnipsel formatiert wird. Die Syntax/Programmiersprache kann angegeben werden und das Ganze fügt sich in den Block-Editor ein.

    Ich weiß, du willst kein Plugin, auf dem Wege habe ich jedoch auch keine elegante Lösung gefunden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.