Anydesk in Debian aus dem Autostart entfernen

AnyDesk ist eine Fernwartungs-Software, die von der AnyDesk Software GmbH in Stuttgart entwickelt wird. AnyDesk ermöglicht einen Fernzugriff zwischen Computern mit unterschiedlichen Betriebssystemen wie Windows, Linux oder macOS.

https://de.wikipedia.org/wiki/AnyDesk abgerufen am 1. September 2020

Anydesk startet unter Debian Hintergrunddienste, die auch dann laufen, wenn ich es seit dem Start des Computers nicht verwendet habe.

Per „Optimiterungen“ (Tweak Tool) lässt es sich in Gnome nicht aus dem Autostart entfernen. Dank des Internets habe ich aber folgenden Befehl gefunden, der bei mir aber nach einem größeren Update erneut ausgeführt werden musste.

sudo systemctl disable anydesk 

Man beachte, dass ich bei mir den Befehl sudo eingerichtet habe, aber dieser in einer Standard-Debian-Installation nicht funktioniert. Unter Ubuntu beispielsweise ist dieser Standard.

Ein Gedanke zu „Anydesk in Debian aus dem Autostart entfernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.